Achtung - Wichtige Information!

Vorsorgliche Chlorung des Trinkwassers in Erisdorf
Im Einvernehmen mit dem Kreisgesundheitsamt Biberach und unter der Einhaltung der aktuellen Trinkwasserverordnung führt die Stadt Riedlingen derzeit eine vorsorgliche Schutzchlorung im Bereich der Wasserversorgung Riedlingen durch, wodurch u.a. auch die Trinkwasserversorgung von Erisdorf betroffen ist. Nachdem derzeit über die Dauer der Schutzchlorung noch keine Aussage getroffen werden kann, wird die betroffene Bevölkerung nach Beendigung der Chlorung erneut informiert. Für eventuelle Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Gemeindeverwaltung. Die Bevölkerung von Erisdorf wird um Beachtung und Kenntnisnahme gebeten.

Chlorung des Trinkwassers:
Chlor ist ein Desinfektionsmittel das in der Trinkwasseraufbereitung zum Einsatz kommt. In einer geringen Dosierung, wie sie bei der aktuellen Trinkwasserdesinfektion erfolgt, ist Chlor für die Gesundheit vollkommen unbedenklich (Ausnahme: u.a. Aquarien und Terrarien).