ELR-Programmentscheidung 2022

ELR-Förderungen für Projekte in der Gemeinde – Herzlichen Dank!

In der letzten Februarwoche wurden wir über die Programmentscheidung des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR) informiert. Es wurden erneut landesweit Fördermittel von über 100 Mio. Euro verteilt, davon rund 4,8 Millionen Euro in den Landkreis Biberach für 68 Projekte.
Auch in der Gemeinde Ertingen sind wieder mehrere Projekte nach dem Förderschwerpunkt Innenentwicklung/ Wohnen berücksichtigt worden. In Summe fließen hier bis zu 154.830,00 Euro an private Investoren. Darüber hinaus wurde ein Projekt nach dem Förderschwerpunkt Arbeiten mit 60.000,00 Euro berücksichtigt.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Entscheidungsträgern im Landratsamt Biberach, dem Regierungspräsidium Tübingen, dem Ministerium Ländlicher Raum sowie bei den politischen Entscheidungsträgern für die Unterstützung.
Wir bedanken uns aber auch bei den Antragstellern, die mit ihren Projekten einen Beitrag zur Innenentwicklung leisten.